Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG-Jugend Bezirk Karlsruhe findest du hier .

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Werde Qualifizierte*r Jugendleiter*in:

JuLeiCa-Fortbildungen

Du willst in Deiner Ortsgruppe mehr Verantwortung übernehmen und die Kinder- und Jugendarbeit in deiner OG weiterbringen? Du willst das Nützliche mit jeder Menge Spaß verbinden?

Dann ist die JuLeiCa (kurz für "Jugendleiter*innen-Card") genau die richtige Qualifikation für dich: In den Lehrgängen, die zur Juleica führen, lernst du alles, was wichtig ist, um in der Kinder- und Jugendarbeit das Zeug zum/zur perfekten Leiter*in zu haben.

In der Juleica-Ausbildung enthalten sind unter anderem die folgenden, für die Jugendarbeit essenziellen Themen:

  • Umgang mit Gruppen, Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Wie motiviere ich meine Helfer*innen und Betreuer*innen?
  • Recht und Verantwortung - Rechte und Pflichten der (Jugend-)Gruppenleitung: Wer ist wobei wie versichert? Was sind die aktuellen Gesetzesgrundlagen und die Aufsichtspflichtregeln?
  • Prävention sexualisierter Gewalt
  • Zeit- und Projektmanagement: Wie erarbeite ich Projektablaufpläne und organisiere mich am besten? Womit mache ich mein Projekt erfolgreich?
  • Öffentlichkeitsarbeit: Wie kann ich meine Veranstaltungen bewerben und dafür sorgen, dass möglichst viele Personen kommen?
  • Zuschüsse und Finanzen: Welche Möglichkeiten gibt es, meine Jugendkasse zu füllen? Was muss ich bei der Planung von Freizeiten beachten?

 

Voraussetzungen

Um an der JuLeiCa-Ausbildung teilnehmen zu können, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Befürwortung der eigenen DLRG-Gliederung

Um nach dem Lehrgang auch eine Juleica zu erhalten, sind zusätzlich folgende Voraussetzungen notwendig:

  • Erste-Hilfe-Kurs (maximal 2 Jahre alt)
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Teilnahme an allen Lehreinheiten des Kurses

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen zur Beantragung der Juleica findest du hier: https://www.juleica.de/infos/qualifikation/

Informationen zum Antrag der Juleica nach erfolgreich abgeschlossenem Lehrgang erhältst du auf dem Lehrgang. Ansonsten kannst du dich gerne per E-Mail an uns wenden (siehe "Kontakt").

 

Was ist die Juleica?

Die Jugendleiter*in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber*innen.

Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Quelle: juleica.de, zuletzt abgerufen am: 20.11.2022

 

Wir freuen uns, dich bei einem unserer Juleica-Lehrgänge begrüßen zu dürfen!

JuLeiCa: Seminare & Lehrgänge der Bezirksjugend

Kein Platz bekommen?

Nicht nur die Bezirksjugend bietet Juleica-Lehrgänge an.
Da die Juleica überall nach gleichen Standards unterrichtet wird, ist diese auch Vereins- und Gliederungsübergreifend nutzbar.
Bei uns gibt es hier vor allem noch Lehrgänge der Landesjugend.

Wir stellen uns vor:

Die AG Juleica

Referentin & Orga-Team: Clara Frisch
Referentin & Orga-Team
Clara Frisch
Gliederung
Ortsgruppe Blankenloch
Referentin & Orga-Team: Sabine Ohnweiler
Referentin & Orga-Team
Sabine Ohnweiler
Gliederung
Ortsgruppe Malsch
Referent & Orga-Team: Philipp Stappert
Referent & Orga-Team
Philipp Stappert
Gliederung
Ortsgruppe Durlach
Referentin & Orga-Team: Amelie Landsperger
Referentin & Orga-Team
Amelie Landsperger
Gliederung
Stadtgruppe Karlsruhe
Referent & Orga-Team: Alexander Becker
Referent & Orga-Team
Alexander Becker
Gliederung
Ortsgruppe Durlach

Mehr über die Arbeitsgruppe zum Thema Juleica findet ihr hier.

Kontakt

Bei Fragen zur Juleica-Ausbildung kannst du dich gerne per Mail an uns wenden: juleica(at)bez-karlsruhe.dlrg-jugend.de

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.